Mediation in Frankfurt am Main

Zeppelinallee 21
60325 Frankfurt am Main

In unserer Mediationspraxis finden Sie professionelle Unterstützung, um Streitigkeiten klug auszutragen und einvernehmlich beizulegen.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Was ist Mediation?

Mediation ist ein Verfahren zur konstruktiven Streitbeilegung und Lösungsfindung in Konflikten.

Ein Mediationsverfahren hat dabei auch immer das Ziel, den Konfliktparteien den Klageweg und ein Gerichtsverfahren zu ersparen, indem eine vor- bzw. außergerichtliche Streitbeilegung erreicht wird.

Mediative Konfliktlösung ist gesetzlich geregelt und in §1 des Mediationsgesetzes (MediationsG) wie folgt definiert:

"Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem die Parteien des Konflikts mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Lösung ihres Konfliktes anstreben."

Der Mediator unterliegt bei der Durchführung eines Mediationsverfahrens verschiedenen gesetzlichen Verpflichtungen:

  • er muß als Mediator ausgebildet und qualifiziert sein
  • er ist zur Verschwiegenheit verpflichtet
  • er ist neutral und den Interessen aller Parteien verpflichtet ("Allparteilichkeit")
  • er strukturiert den Prozess der Lösungsfindung und hilft, Kommunikationsbarrieren zu überwinden

Vorteile der Mediation

Die Vorteile der Mediation kommen insbesondere dann zum Tragen, wenn ...

  • ... die Konfliktparteien eine schnelle Lösung suchen
  • ... eine hohe Vertraulichkeit gewünscht wird
  • ... die Parteien auch in Zukunft miteinander umgehen müssen bzw. möchten
  • ... und deswegen die persönliche Beziehung durch den Konflikt nicht beschädigt werden soll.

Die Erfahrung zeigt, daß 80% der Mediationsverfahren zu einer einvernehmlichen Abschlussvereinbarung der Parteien führen.

Wenn Sie sich informieren möchten, ob Mediation für Ihren Konfliktfall das geeignete Verfahren ist, finden Sie hier den Kontakt zu uns.